Das Deutsche Tanzsportabzeichen

  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2016



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2015
Teilnehmerliste Line Dance

Teilnehmerliste



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2014
Teilnehmerliste

  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2013
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste


  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2012
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2011
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste


  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2010
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste


  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2009
Teilnehmerliste

Teilnehmerliste


  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2008
Teilnehmerliste



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2007
Teilnehmerliste



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2006



  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2005


  Teilnehmer zum Tanzsportabzeichen 2004




  Das Deutsche Tanzsportabzeichen



Das deutsche Tanzsportabzeichen wird in mehreren Leistungsstufen verliehen.
Es soll dazu dienen, dass Tanzsportler jährlich einen Leistungsnachweis erbringen können, der von einem unabhängigen Abnehmer bewertet wird.
Das deutsche Tanzsportabzeichen soll aber auch einen Leistungsanreiz geben.

Es gibt
5 Standardtänze:
Langsamer Walzer • Tango • Wiener Walzer • Slow Fox • Quick Step

und
5 Lateintänze:
Samba • Cha Cha • Rumba • Paso Doble • Jive

Für die jeweiligen Tanzsportabzeichen werden aus den vorgenannten Tänzen folgende Anforderungen gestellt:

Tanzsportabzeichen in Bronze:
3 Tänze mit 4 Figuren je Tanz

Tanzsportabzeichen in Silber:
4 Tänze mit 6 Figuren je Tanz

Tanzsportabzeichen in Gold:
5 Tänze mit 8 Figuren je Tanz

Tanzsportabzeichen in Gold mit Kranz:
Nach einer Goldwiederholung

Tanzsportabzeichen in Gold mit Kranz und Zahl:
ab der 10. vorgenannten Leistungerfüllung bei jeder 5. Abnahme